Menü schließen
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Fertig
Kundenkonto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Welche Schuhe bei Rückenschmerzen? Bequeme Modelle für Ihre Füße


Viel Sitzen, wenig Bewegung, falsche Haltung – fast jeder von uns hat ab und an, oder auch längerfristig mit Rückenschmerzen zu tun. Diesen können verschiedenste Ursachen zugrunde liegen, u.a. eine falsche Körperhaltung. Vor allem Sport und gezielte Gymnastik können helfen, die Muskeln zu stärken und die Haltung der Wirbelsäule zu verbessern. Dabei ist auch ein Blick auf die Schuhe zu werfen: Sind diese zu eng oder zu hoch, können gerade Frauen Probleme durch Fehlstellungen und einen veränderten Gang bekommen. Linderung schaffen bequeme Schuhe, die mit weichen Materialien und ausreichend Platz Wohlgefühl bieten. Und mit Funktionen wie etwa einer dämpfenden Sohle für ein weiches Laufgefühl sorgen. In diesen Bereich fallen auch Schuhe mit halbrunder Sohle – im Folgenden stellen wir die Eigenschaften der Abrollsohle vor, wie auch renommierte Hersteller derselben.

Gute Schuhe bei Rückenproblemen und Schmerzen in der Wirbelsäule

Ausgezeichnet vom Verein „Aktion gesunder Rücken e.V.“, kurz AGR, sind beispielsweise die Schuhe des Schweizer Herstellers Joya. Mit innovativer Sohlentechnologie sorgen die Aktivschuhe für eine Entlastung von Rücken und Gelenken, sie fordern eine aktive Körperhaltung und aktivieren die Fußmuskulatur. Vor allem Menschen, die an leichten Rückenschmerzen leiden, können mit Abrollsohlen-Schuhen ihre Muskulatur stärken und durch bewusstes, aufrechtes Gehen eine positive Haltung fördern. Damit einhergehend können auch Knie- und Bandscheibenbeschwerden gelindert werden – unterstützend wirken hier auch spezielle, vom Orthopäden gefertigte Einlagen.

Schuhe mit Abrollsohle im Schuh-Vormbrock-Online-Shop

In unserem Schuhhaus in Bünde, wie auch hier im Schuh-Vormbrock-Online-Shop, bieten wir Ihnen für Einlagen geeignete Funktionsschuhe starker Marken in großer Auswahl. Kombiniert mit der Abrollsohle, die aktives Gehen fördert, können die Abroll-Schuhe Rückenbeschwerden vorbeugen oder diese lindern. Denn durch das gezielte Abrollen von der Ferse nach vorne kann der natürliche Bewegungsablauf intensiviert, die Koordination gestärkt und Knie- wie auch Rückenschmerzen entgegengewirkt werden – außerdem wird der ganze Körper mehr gefordert, und Muskeln aufgebaut. Für einen rundum optimalen Komfort sorgen je nach Schuhmodell die Verwendung weicher und atmungsaktiver Materialien, ein anatomisch geformtes Fußbett, Polsterungen oder auch stoßdämpfende Sohlen. Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu funktionalen Schuhen mit Abrollsohle? Gerne steht Ihnen unser kompetentes Team mit persönlicher Beratung zur Seitesprechen Sie uns einfach an!

Joya Schuhe mit Abrollsohle

Als „rückengerechtes Produkt“ vom AGR ausgezeichnet, fördert die Abroll-Technologie der Marke Joya einen natürlichen Bewegungsablauf. Joya Schuhe mit Abrollsohle für Damen und Herren finden Sie hier!

Dynamic-Sohlen von Waldläufer

Sportlichkeit, kombiniert mit hohem Komfort: Entwickelt mit orthopädischen Kenntnissen, sorgt die Waldläufer Dynamic-Sohle für ein bequemes Laufgefühl. Waldläufer Schuhe mit Dynamic-Sohle für Damen und Herren finden Sie hier!

Rollingsoft by Gabor

Besonders leicht, und mit Sohlen für geführtes Abrollen: Die Rollingsoft-Schuhe für Damen verbinden Funktion, Komfort und Stil – lassen Sie sich inspirieren! Gabor Rollingsoft Damenschuhe in vielen Farben und Varianten finden Sie hier!

Finnamic von Finn Comfort

Ob als Hausschuh daheim, oder im Halbschuh unterwegs: Die Finnamic-Kollektion von Finn Comfort bietet mit ihrem Wohlfühlfußbett, der konvex geformten Sohle mit Spitzenrolle und einer durchdachten Passform hohen Tragekomfort. Finnamic Schuhe für Damen und Herren finden Sie hier!


* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
© 2017 Schuh Vormbrock